BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Löschgruppenfahrzeug LF 20 – KatS

LF20

 (seit 2013 im Dienst in Wertach) 

 

  • Fahrgestell: MAN TGM 15.250
  • Baujahr: 2013
  • Leistung: 250 PS
  • Antrieb: Allrad
  • Höchstgeschwindigkeit: 89 km/h
  • Hubraum: 6871 ccm
  • Aufbau: Lentner
  • Funkrufname: Wertach 41/1
  • Besatzung: 1/8

Verwendungszweck: 

  • Brandbekämpfung/Wasserförderung/schnelle Wasserabgabe/einfache technische Hilfeleistung


Ausstattung/Beladung:

  • 1 x Feuerlöschkreiselpumpe 1028 – 1 FPN 10–2000; Baujahr: 2013
  • 1800l Löschwassertank
  • 1 x Tragkraftspritze PFPN 10-1500; Baujahr: 2013
  • Armaturen zur Wasserentnahme, Löschmittelfortleitung und -abgabe  für zwei Gruppen
  • Schaumausrüstung
  • 1 x 4-teilige Steckleiter
  • 4 x Atemschutzgeräte (Pressluftatmer) im Fahrzeug 
  • 1 x Wärmebildkamera 
  • 1 x Motorsäge mit Zubehör und Schnittschutzhose
  • 1 x Stromaggregat 6KVA 
  • 2 x Flutlichtstrahler
  • 1 x Stativ
  • 1 x Kabeltrommel
  • 1 x Pneumatischer Lichtmast 
  • 1 x Hygienestation
  • 1 x Falttank 5000l 
  • 1 x Gerätschaften zur Verkehrsabsicherung
  • Ausrüstung zur technischen Hilfeleistung (THL)

 

Mannschaftsstärke: 21 Mann

 

Lentner + Manschafft